Vorbereitung & Anfänger

im Bereich der Schwimmausbildung liegt unser Schwerpunkt bei der Anfängerausbildung

Nach dem Grundsatz "aus jedem Nichtschwimmer kann ein sicherer Schwimmer werden" versuchen wir, insbesondere im Vorschulbereich, so viele Kinder wie möglich an das Element Wasser heranzuführen.

die Anfängerausbildung beginnt mit:

Wassergewöhnung und Wasserbewältigung

2 gewaltige Worte, hinter denen sich aber die wichtigsten Grundsätze für einen sicheren Umgang mit dem kühlen Nass verbergen. Zum Einen wollen wir die Kinder an das nasse Element gewöhnen, ihnen die Angst oder Scheu davor nehmen und sie mit einem sicheren Umgang am und im Wasser vertraut machen. Zum Anderen sollen die Kinder sich frei und mit Spaß am und im Wasser bewegen und auch "brenzlige" Situationen   meistern, ohne zu Schaden zu kommen.  

Festigung & Neues

im Rahmen der regelmäßigen Trainingszeiten können die Kinder, Jugendliche & Erwachsene ihre Fähigkeiten festigen und ausbauen, unsere Übungsleiter und Ausbilder führen sie in weitere Schwimmtechniken ein und stimmen die Trainingseinheiten entsprechend den Erfordernissen ab

* Brustschimmen als Grundschwimmart

* Kraulschwimmen (Bauchlage)

* Kraulschwimmen (Rückenlage)

* Schwimmen ohne Armtätigkeit in der Rückenlage

* Grundlagen des Tauchens ohne Hilfsmittel

* Grundlagen des Tauchens mit ABC-Ausrüstung